Bogensport

 

Landesmeisterschaft Fita in der Halle

 

Am 19.01.2019 fanden in Ditzingen die Landesmeisterschaften Fita statt. Das bedeutet 60 Pfeile, bei 18 m Entfernung, auf ein Ziel von 40 cm im Quadrat zu platzieren, mit 3 Pfeilen pro Durchgang. Die zu treffende Auflage besitzt 10 Ringe mit einem Abstand von 2 cm, das erfordert höchste Präzision.

Neun Bogenschützen der SG stellten sich in dieser Hallensaison der Qualifikation über die Kreis und Bezirksmeisterschaften zur Landemeisterschaft. Die Qualifizierung gelang zwei Schützen der Bogenabteilung.

Am Ende machte Ute Dolderer den Unterschied und erreichte mit 468 Ringen den 4. Platz. Aufgrund einer nicht glücklichen Runde musste sie den 3. Platz an Ihre Kontrahentin abgeben. Doch typisch Ute gab sie gleich noch ein paar Tipps, wie sie sich noch steigern könnte.

Großer fairer Sport vor imposanter Kulisse.100 Bogenschützen gleichzeitig an einer Schießlinie, ein tolles Erlebnis. Info: Ute Dolderer