Bogensport

Kreismeisterschaft Bogensport

In Straßdorf fanden am 29.10.2017 die Kreismeisterschaften statt. Die Mutlanger Bogentruppe konnte alle Ihre Schützen platzieren. Es ist schön zu sehen welch harmonische Mannschaft sich in der Bogenabteilung entwickelt hat.


Theo Bruckmeier war extra vom Bund herbeigeeilt und belegte bei den Junioren den 1. Platz.

Lars Arbeit, dieses Jahr nicht zu stoppen, erreichte den 1. Platz bei den Langbogen Schützen.

Ann-Kathrin Hartmann zwischen OP-Tisch und Bogenwiese, auch sie wurde Erste.

Ernst Peischl und Walter Mann, unsere Urgesteine, erreichten den 2. und den 4. Platz.

Angelika Wolf ,die niemals aufgibt, mit hervorragendem Einsatz auf dem 2. Rang.

Jürgen Dolderer der ewige Schatten seiner Frau -1. Platz.

Michael Schroth setzte bei seinem ersten Wettkampf ein Ausrufezeichen und wurde Dritter.

Andreas Körger als erfahrener Wald und Wiesen Schütze eroberte sich jetzt auch noch die Halle und wurde 2.

Ute Dolderer mit einem unglaublichen Ergebnis und neuem Bezirksrekord wurde Erste.

Fabian Lang bekommt überhaupt nicht genug vom Bogenschießen, startete morgens in der Blankbogenklasse und wurde Erster. Nachmittags die gleiche Prozedur bei olympisch Recurve und das ohne Krafteinbruch. Respekt da erkennt man den Trainingsfleißigsten in dieser Saison.

Info:Ute Dolderer, Tel.: 76492