Radfahrer auf Stäffelestour

SG Mutlangen in der Landeshauptstadt

Vor kurzem unternahmen 25 junggebliebene Senioren von der Radsportabteilung der SG Mutlangen einen Ausflug nach Stuttgart zur 2. Stäffelestour.

Über das Bankenviertel ging’s zunächst zum „Chinesischen Garten“. Von dort über den Kriegsbergturm zur Schottstraße und über die Ehrenhaldenstaffel zum Bismarckturm.

Die Theodor-Heuss-Villa und die Porsche-Villa wurde ebenso besichtigt wie das neu angelegte Eidechsenhabitat auf der „Feuerbacher Heide“. Über den Killesberg ging es zum Abschluss zum Schlossplatz in Carls Brauhaus.

Leider musste die Gruppe auch die Erfahrung mit den Verspätungen auf der Remsbahn machen. Ihr Zug hatte ca. 30 Minuten Verspätung, sodass der letzte Bus nach Mutlangen schon weg war.

Das Bild zeigt die Gruppe auf dem Stuttgarter Schlossplatz