Radsport

 

Sommer-Abschluss der Radabteilung

Bei oft nass kaltem Wetter, so ab Ende Oktober, bereitet das Radfahren keinen richtigen Spaß mehr. Am Samstag wurde deshalb der Saisonabschluss der Radabteilung der Sportgemeinschaft Mutlangen durchgeführt, als gemeinsame Ausfahrt für Rennradler und Biker.

In einer Gruppe waren 26 Sportradler bei stark wolkigem Himmel am Start. Über gut 50 km führte die Tour entlang des Limes, über Kohlhöfle, Neubronn, Börrat, Schechinger Weiher und Götzenbach wieder nach Mutlangen.

 

Im Flamenco, wo sich noch weitere Mitglieder der Radabteilung einfanden, wurde die Saison abschließend gemütlich beendet. Abteilungsleiter Werner Hartmann dankte seinen Ausfahrtsleitern und freute sich über die gute Teilnahme und die gelungenen Ausfahrten.

 

Es wurde auch daran erinnert, dass die Sportangebote der SG-Mutlangen im Winter weitergehen. Die Bogenschützen wechseln im Winter vom Bogenplatz in die Halle, Taekwondo und Tischtennis bieten neue Kurse an, die Radsportler werden sich mit Indoorcycling fit halten und im Fitnessbereich werden Skigymnastik und Nordic Walking angeboten.